neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

Asien-Reise: Günstige Flüge von Amsterdam nach Taipeh ab 325€, Jakarta ab 348€, Kuala Lumpur ab 351€, Hong Kong ab 361€, Manila ab 363€, Denpasar (Bali) ab 365€ (hin und zurück)

By Prachanart Viriyaraks [CC BY 2.0], via Flickr.com

Enteckt mit Travel Cheaper die ganze Vielfalt Asiens

Im Moment bieten einige Airlines sehr günstige Flüge von Amsterdam nach Fernost schon ab 325€ an. Preise, für die es sich auch lohnt aus dem Westen Deutschlands oder Belgien anzureisen.

So bringt Euch China Airlines (SkyTeam) nonstop schon ab günstigen 325€ in die taiwanesische Hauptstadt Taipeh. Bitte beachtet, dass dieser Tarif nur noch heute, 14.06.2016 buchbar ist.

Mit Xiamen Airlines (SkyTeam) könnt ihr ab 348€ nach Jakarta, ab 351€ nach Kuala Lumpur und schon ab 361€ nach Hong Kong fliegen.

Und last but not least geht es mit China Eastern Airlines (SkyTeam) nach Manila ab 363€ und Denpasar auf der indonesichen Trauminsel Bali ab 365€.

Tipps für eine günstige Anreise nach Amsterdam

Travel Cheaper Fans aus Westdeutschland können das Europa-Spezial der Bahn schon ab 19 € nutzen oder mal bei Voyages-SNCF vorbeischauen. Ebenfalls möglich ist eine Anreise mit MeinFernbus und FlixBus.

Um günstige Zubringer-Flüge zu finden, könnt Ihr den Travel Cheaper Flugpreisvergleich benutzen. Denkt daran bei extra gebuchten Zubringerflügen die Umsteigezeit entsprechend großzügig oder gleich einen längeren Aufenthalt einzuplanen.

☛ zur Deutschen Bahn

☛ zu Voyages-SNCF.com

☛ MeinFernbus

☛ FlixBus

By Konstantin Krismer (Own work) [GFDL or CC-BY-3.0], via Wikimedia Commons

Kurz und knapp: Hong Kong stellt sich vor

aufklappen

Die chinesische Sonderverwaltungszone Hong-Kong ist eine pulsierende Millionenstadt an der Mündung des Perlflusses in das südchinesische Meer. Neben zahlreichen Einkaufsmalls und Kaufhäusern bietet die Stadt auch jede Menge moderne Architektur (Wolkenkratzer!) und ein interessantes Angebot an Museen, Konzerthäusern und Theatern.

Bildquelle: CheapTickets.de

Lange galt Hong Kong als kulturelle Wüste, als eine Metropole, die sich nur für ihre Geltung in der Weltwirtschaft interessiert. Das hat sich in den letzten Jahren geändert. Die sonderverwaltete Zone am Rand der Volksrepublik China kümmerte sich nicht nur um ihr Ansehen in der Welt, sondern begann, ihre eigenen Wurzeln zu pflegen: mit interessanten Ergebnissen.

Kunst & Kultur Die künstlerische Bedeutung von Hong Kong lag einst in der Abkehr von den etablierten politischen Mustern. Künstler flohen vor der Kulturrevolution hierher ins Exil, später entwickelte sich eine Untergrundkultur, die spannende Ergebnisse zeitigte. Inzwischen versucht man, diese Strömungen zu fördern und gibt in Museen, Ausbildungs- und Kulturzentren hiesigen Künstlern wichtige Foren.

Einkaufen & Ausgehen Wan Chai ist der Ort eines tollen Lebensmittelmarktes in Hong Kong. Gerade europäische Touristen lieben den Jademarkt, wo chinesische Schmuckstücke gehandelt werden. Feilschen ist dabei erlaubt! Da es kein Ladenschlussgesetz gibt, sind zudem Nachtmärkte normal. Alternativ kann man(n) natürlich eine hübsche Kneipe aufstöbern oder eine Bar mit Livemusik des populären Stils Cantopop.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Kuala Lumpur stellt sich vor

aufklappen

Kuala Lumpur ist die Hauptstadt von Malaysia und zugleich ihr kulturelles und vor allem wirtschaftliches Zentrum. Die pulsierende Millionenmetropole hat ca. 1,4 Millionen Einwohner aus verschiedenen Kulturen und Religionen. Kuala Lumpur ist für seine innovative Architektur weltbekannt.

Bildquelle: CheapTickets.de

Wie sieht eine Stadt aus, die von verschiedenen Kulturen und Religionen geprägt wird? Christliche Kirchen, buddhistische Pagoden und indische Tempel vereinen sich auf eindrucksvolle Weise mit moderner Architektur und technischem Fortschritt. Die Stadt Kuala Lumpur zeigt diese Kombination und ist damit ein interessantes Reiseziel für den weltgewandten Besucher.

Kunst & Kultur

Die Kultur der Moderne und des technischen Fortschritts zeigen beeindruckend die beiden „Petronas Towers“, die zum Wahrzeichen der Stadt geworden sind. Eine Fahrt auf die 452 Meter hohen Zwillingstürme dürfte zum Nervenkitzel und zugleich zum einmaligen Erlebnis ihrer Reise werden.

Einkaufen & Ausgehen

Die moderne Stadt Kuala Lumpur bietet Einkaufsvergnügen in den zahlreichen und innovativsten Shopping-Malls der Welt. Von exklusiven Modeboutiquen bis zum Kaufhaus mit Schnäppchen-Charakter ist hier alles zu finden. Die traditionelle malaysische Küche genießen Sie am besten in den vielen kleinen Restaurants in der City.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Manila stellt sich vor

aufklappen

Die Hauptstadt der Philippinen, Manila, ist eine von 16 Städten und Kommunen, die gemeinsam den Großraum Metro Manila auf der philippinischen Hauptinsel Luzón bilden. Manila hat etwa 1,6 Millionen Einwohner und gilt als das kulturelle, politische und wirtschaftliche Zentrum der Philippinen.

Bildquelle: CheapTickets.de

Manila kann auf eine jahrhundertlange spannende Geschichte zurückblicken. So war die Stadt in der vorkolonialen Zeit Sitz eines muslimischen Sultanats. Im Jahr 1570 trafen die Spanier in Manila ein und besetzen die Insel. Heute zeigen das Stadtbild und die moderne Architektur den wirtschaftlichen Aufschwung und die kulturelle Vielfalt in der asiatischen Region.

Kunst & Kultur

In Manila ist eine auch international hoch renommierte Theaterszene zu Hause. Neben einer starken Musical-Szene kann man hier auch Aufführungen von traditionellen philippinischen Theaterstücken erleben. Im Nationalmuseum werde Artekfakte zu philippinischer Archäologie, Zoologie, Botanik, Kunst und Kultur ausgestellt.

Einkaufen & Ausgehen

Zahlreiche Märkte und Markthallen bieten ihren Besuchern frisches Obst und Gemüse, allerlei Kulinarisches und traditionelles Kunsthandwerk. In den zahlreichen Shopping Malls kann man Mode- und Fashion-Artikel erwerben. Die „Mall of Asia“ in Manila ist das drittgrößte Einkaufszentrum der Welt.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Taipeh stellt sich vor

aufklappen

Die Hauptstadt Taiwans blickt auf eine vergleichsweise kurze Geschichte zurück. Noch vor 300 Jahren befand sich hier lediglich Sumpfland. Heute ist Taipeh eine quirlige Millionenmetropole, die ihre Besucher immer wieder in ihren Bann zieht. Faszinierend ist vor allem der älteste Teil der Stadt, der nach religiösem und geometrischem Weltverständnis erbaut wurde.

Bildquelle: CheapTickets.de

Taipeh ist hat sich innerhalb kürzester Zeit zum kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum Taiwans entwickelt und ist mit einer Vielzahl bedeutender Forschungsinstitute und Kulturzentren ausgestattet. Die Metropole zwischen asiatischer Tradition und globaler Moderne bietet ihren Besuchern einen spannungsreichen Aufenthalt voller Entdeckungen.

Kunst & Kultur

Neben den vielen sehenswerten Museen, die sich meist mit der Geschichte der Stadt und des Landes beschäftigen, ist vor allem die historische Altstadt aus dem 17. Jahrhundert einen Besuch wert: Sie ist nach geomantischen Grundsätzen erbaut, einer Wissenschaft die versuchte, durch die Logik der Zahlen die Zukunft zu beeinflussen.

Einkaufen & Ausgehen

Die traditionellen Nachtmärkte sind ein Charakteristikum der Gegend. Sie öffnen erst ab 18 Uhr und sind bekannt für die guten Preise, die hier zu erzielen sind. Meist wird Kleidung und Essen verkauft, doch auch getanzt, getrunken und gespielt wird an diesen einzigartigen Orten. In Taipeh gilt der Shilin- Nachtmarkt als besonders sehenswert.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Jakarta stellt sich vor

aufklappen

Jakarta ist die Hauptstadt der Republik Indonesien und in der Bucht der Nordwestküste der Insel Java gelegen. In der Gegend verbinden sich die wunderschöne Natur der Inseln und des Regenwaldes mit den Eigenschaften einer pulsierenden Metropole, die von einer kulturellen Bevölkerungsvielfalt geprägt ist.

Bildquelle: CheapTickets.de

Jakarta, die Hauptstadt Indonesiens, ist streng genommen gar keine Stadt, sondern hat den Status einer Provinz unter Gouverneursregierung. Das erklärt sowohl die spannende Gliederung Jakartas in 5 Teilstädte und eine Inselgruppe, wie auch die große kulturelle Vielfalt, die die Bewohner malaiischer, arabischer, indischer, niederländischer und chinesischer Herkunft dieser Metropolregion verleihen.

Kunst & Kultur

Einen historischen Überblick erhält man am besten im empfehlenswerten „Jakarta Museum“, das in einem beeindruckenden Kolonialgebäude am Rathaus untergebracht ist. Im Nationalmuseum sind die kostbare Porzellantradition und eine tolle prähistorische Sammlung zu bestaunen. Das „Wayang-Museum“ ist ein Muss für Freunde des südostasiatischen Puppentheaters.

Einkaufen & Ausgehen

Für Schnäppchenjäger gibt es in Jakarta einige lohnende Anlaufstellen, etwa den „Tanah Abang“, wo sich hübsche Kleidung günstig kaufen lässt. Wer es edler mag, sucht die großen Einkaufszentren auf, wie das „Plaza Senayan“, die von Boutiquen bis zum Spielzeugladen kaum Wünsche offenlassen. Feinschmecker suchen abends in den Restaurants nach Spezialitäten wie dem marinierten Bratfisch „Ikan Acar Kuning“.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Denpasar (Bali) stellt sich vor

aufklappen

Denpasar heißt die Stadt, von der aus man die Insel Bali erforschen kann. Eine paradiesische Metropole, die offenen Besuchern ihre Rituale aufschließt und wo die westlichen Touristen am und jenseits des Strandes versuchen können, im Urlaub zur Ruhe zu kommen.

Bildquelle: CheapTickets.de

Kunst & Kultur

So sollte man auf der Reise versuchen, sich gebietsvoll einer fremden Kultur zu nähern. Der Tempel des Meeresgottes Baruna liegt direkt am Strand. Der traditionelle Badeort Sanur wird für rituelle Reinigung und Totenzeremonien genutzt. Mit etwas Glück und Demut werden Einblicke möglich, die dem Betrachter einzigartig bleiben.

Einkaufen & Ausgehen

Für kleinere Shoppingausflüge muss man den Strand nicht allzu weit verlassen. Gleich in der Nähe gibt es eine Vielzahl von Lädchen, die Souvenirs, Schmuck oder Handwerkskunst feilbieten. Für gute original balinesische Küche ist etwa Kak Man eine gute Adresse.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

By Vin Crosbie [CC BY-ND 2.0], via Flickr.com

 

Unbenannt
➥ günstige Hotels in ASIEN findenhttp://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/asien-reise-guenstige-fluege-von-amsterdam-nach-taipeh-ab-325e-jakarta-ab-348e-kuala-lumpur-ab-351e-hong-kong-ab-361e-manila-ab-363e-denpasar-bali-ab-365e-hin-und-zurueck

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen