neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

Das US-Visa Waiver Programm kurz und knapp erklärt

By Jeff Kubina [CC BY-SA 2.0], via Flickr.com

ESTA kurz und knapp erklärt

Im Rahmen des US-Visa Waiver Programm benötigen Staatsangehörige Deutschlands, Österreichs und der Schweiz (weitere teilnehmende Länder: siehe weiter unten) für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum.

ESTA-Reisegenehmigung. Das Wichtigste in Kürze:

  • benötigt jeder Reisende ohne Visum, unabhängig vom Alter
  • sollte spätestens 72 Stunden vor Abflug beantragt werden. ESTA erlaubt aber Registrierungen bis kurz vor dem Abflug.
  • ist bis zu zwei Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Passes des Reisenden gültig, je nachdem, was früher eintritt;
  • ist für mehrere Anreisen in die Vereinigten Staaten gültig;
  • begründet keinen Rechtsanspruch auf Einreise in die Vereinigten Staaten an einer Einreisestelle. Die ESTA-Genehmigung erlaubt den Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff in die Vereinigten Staaten lediglich im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen. In allen Fällen treffen Zoll- und Grenzschutzbeamte an unseren Einreisestellen die Entscheidung über die Einreise. Weitere Informationen vor Reiseantritt finden Sie unter der Übersicht „Know Before You Go“ auf www.cbp.gov/travel/.
  • Kostet $14

Staatsbürger der folgenden Länder nehmen am Visa Waiver Programm teil

aufklappen

Andorra Ungarn Norwegen
Australien Island Portugal
Österreich Irland San Marino
Belgien Italien Singapur
Brunei Japan Slowakei
Chile Lettland Slowenien
Tschechien Liechtenstein Südkorea
Dänemark Litauen Spanien
Estland Luxemburg Schweden
Finnland Malta Schweiz
Frankreich Monaco Taiwan *
Deutschland Niederlande Großbritannien*
Griechenland Neuseeland
* Es gelten Besonderheiten

Zur visumfreien Einreise in die USA wird eine gebührenpflichtige elektronische Einreisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization – ESTA) benötigt. Eine Genehmigung ist für jegliche Anreise auf dem Luft- oder Seeweg erforderlich, sowohl bei geplanter Einreise als auch für Transitzwecke. Diese ist spätestens 72 Stunden vor der beabsichtigten Einreise auf der offiziellen Internetseite esta.cbp.dhs.gov einzuholen. Es gibt allerdings auch gebührenpflichtige Dienstleister, die Euch bei eurem ESTA-Antrag helfen.

Eine Reisegenehmigung ist bis zu zwei Jahren gültig, wenn sie nicht widerrufen oder der Reisepass vorher ungültig wird. Während einer bestehende Genehmigung gilt sie für mehrere Einreisen in die Vereinigten Staaten. Dazu kann der Antragsteller seine neue Zieladresse über die ESTA-Website selbst ändern. Die Reisegenehmigung muss zum Zeitpunkt der Einreise gültig sein, darf aber vor der Abreise auslaufen. Der gesamte Aufenthalt ohne Visum darf nicht mehr als 90 Tage dauern.

Der ESTA-Antrag kostet 14 Dollar. Die Gebühr wird bei Beantragen der ESTA-Erlaubnis fällig und muss innerhalb einer Woche per Kreditkarte bezahlt werden.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/das-us-visa-waiver-programm-kurz-und-knapp-erklaert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen