neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 

div2 div5 div6 div3 div7 div4



 

Echter Insidertipp: Wie findest Du die günstigsten Flüge?

By Luis Argerich from Buenos Aires, Argentina (Flickr) [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons

Wer kennt das nicht: Die Urlaubsplanung steht an und man hat bereits eine ungefähre Vorstellung wann es wohin gehen soll.

Das Problem: Viel zu viele Airlines, Verbindungs- bzw. Umsteigemöglichkeiten und Tarife – und dann auch noch die Frage an welchen Tagen der günstigste Tarif auch wirklich verfügbar ist.

Hierfür gibt es eine ganz einfache Lösung, die sich seit Jahren bewährt hat: Die Such-Matrix von dem Reisebranchen Softwareentwickler ITA Software aus dem amerikanisch Cambridge (Massachusetts). ITA Software hat eine leicht verständliche und übersichtliche Suchmatrix entwickelt, die alle vorgenannten Probleme löst. Der Service ist völlig kostenlos!

Nachstehend habe ich anhand eines einfachen Beispiels und einigen Screenshots das Vorgehen in fünf Schritten zusammengefasst:

Die Zielvorgabe:

  • Abflughäfen: Hannover (HAJ), Hamburg (HAM), Bremen (BRE) (Der Abflughafen/die Abflughäfen ist/sind natürlich frei wählbar)
  • Zielflughafen: San Francisco (SFO) (auch hier frei wählbar)
  • Reisezeitraum: März 2012 (betrachtet wird hier bei der flexiblen Suche der Zeitraum ab 1. März + 30 Tage. Die Suche funtkioniert – wie bei Linienflügen üblich – bis 360 Tage im Voraus)
  • Dauer des Aufenthalts: 7-10 Tage (frei wählbar)

1. Schritt – Suchkriterien eingeben

Ruf zunächst dazu die Seite von ITA Software auf.

Die oben genannten Kriterien habe ich in die Suchmaske übertragen. Wichitg hier: Du musst unter Daten die Option „flexibel“ aktivieren. Wenn Du den Verkaufsort auf einen deutschen Flughafen änderst (hier: Frankfurt) wird der Flugpreis in € angezeigt.

zum Vergrößern anklicken

zum Vergrößern anklicken

2. Schritt – Kalenderübersicht

Die Software hat auf Basis deiner Vorgaben eine kalendarische Übersicht erzeugt und die verfügbaren günstigsten Flugpreise farbliche hervorgehoben. Mit einem Klick auf einen in Frage kommenden Abflugtag, wird der Zeiraum des Verfügbaren günstigen Tarifs anhand deiner vorgegebenen Dauer des Aufenthaltes ebenfalls farbliche hervorgehoben. Mit einem weiteren Klick auf den Button „Flüge zeigen“ gelangst Du zur Flugauswahl.

zum Vergrößern anklicken

zum Vergrößern anklicken

3. Schritt – Flugauswahl

Du findest nun eine Übersicht über alle Airlines und Verbindungen unter denen Du dir die für dich beste aussuchen kannst. Mit einem Klick auf den Preis der entsprechende Verbindung gelangst Du zu den Reisplandetails.

zum Vergrößern anklicken

zum Vergrößern anklicken

4. Schritt – Reiseplandetails

In dieser Übersicht erhälst du alle notwendigen Detailangaben zu deiner gewählten Verbindung. Dazu gehöhren: Flugzeiten, Buchungsklassen, (voraussichtlich) eingesetzter Flugzeugtyp. Mit einem Klick auf den Link „Reiseplan und Preisdetails zeigen“ im unteren blauen Feld gelangst Du zur Preisdetail-Übersicht.

zum Vergrößern anklicken

zum Vergrößern anklicken

5. Schritt – Preisdetails (Fareconstruction)

Die sogenannte Fareconstruction gibt alle im Flugpreis enthaltenen Bestandteile (Fluggrundpreis (Fare), Steuern, Gebühren, etc.) wieder. Darüber hinaus die genaue Bezeichnung des zugrunde liegenden Tarifs (hier: „RLPR0DE“) sowie dessen Bedingungen (Link: „Konditionen“).

zum Vergrößern anklicken

zum Vergrößern anklicken

Wo ist der „Buchen-Button“?

Tja – Den gibt es hier nicht. Die Matrix bietet lediglich eine übersichtliche Suchfunktion ohne Buchungsmöglichkeit. Möchtest Du den entsprechenden Flug buchen, dann versuche am besten anhand deiner gefunden Flug-Verbindungsdaten den Preis über die bekannten Flugbuchungsportale Flugladen.de,Expedia.deEbookers.de oder Opodo.de zu buchen:

Weitere Flugbuchungsportale findest Du auf Travel Cheaper auf der linken Seite unter „Flüge buchen“. Mit etwas Glück ist er hier sogar noch ein bisschen preiswerter.

Flugpreisvergleich: Flüge preiswert buchen und bis zu 40€ sparen

Hast Du eine günstige Verbindung gefuden, dann solltest Du die Daten in den Flugpreisvergleich. Viele Flugbuchungsportale verzichten auf die Berechnung einer Ticket Service Charge (TSC) und bietet somit die Tickets günstiger an als die Airline selbst – Da kannst du nochmal bis zu 40 € sparen!

Der Travel Cheaper Flugpreisvergleich vergleicht die Flugpreise der wichtigsten Reisewebseiten und die preiswertesten Flüge hunderter Airlines in die ganze Welt.

Was ist zu beachten?

Die Matrix von ITA-Software zeigt lediglich Linienflüge an. Klassische Charter- und Billigflieger wie TUIfly oder Ryanair wirst Du darin nicht finden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/echter-insidertipp-wie-findest-du-die-gunstigsten-fluge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen