neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

GLOBAL SALE bei Etihad Airways in der Economy- und Business-Class: z.B. Bangkok ab 376€, Shanghai ab 403€ , Ho-Chi-Minh-Stadt ab 403€, Hong Kong ab 427€, uvm.

Die 45 beliebtesten Ziele um bis zu 50% günstiger

Etihad Airways hat in Kooperation mit Airberlin (Oneworld) ihre jährliche globale Sales-Kampagne gestartet, die sich an Business- und Economy-Class-Reisende richtet. Damit bietet die Airline für eine große Auswahl an Zielen auf der ganzen Welt vergünstigte Flugpreise an. Sie gelten für Reisen, die bis Juni 2017 angetreten werden. Ihr erhaltet den besten Tarif, wenn ihr zwischen dem 30. August und dem 5. September 2016 reist.

Der Sale bietet Vergünstigungen von bis zu 50 Prozent für die weltweit 45 beliebtesten Ziele in Europa, Asien, Afrika, Amerika, Australien und im Mittleren Osten an. Mitglieder des Treueprogramms Etihad Guest werden auch auf diesen Flügen Meilen sammeln können.

Günstige Flüge gibt es zum Beispiel nach Bangkok ab 376€Shanghai ab 403€, Ho-Chi-Minh-Stadt ab 403€ und nach Hong Kong ab 427€.

Der Tarif ist buchbar bis 05.09.2016 und gültig für Abflüge bis vom 18.09.2016 bis 30.06.2017. Weitere Details findet Ihr weiter unten in diesem Artikel unter Tarifkonditionen.

Bildquelle: Etihad Airways

GLOBAL SALE
bei Etihad Airways

(Airlinepreise ab München)

Economy Class

Business Class

Destination Preis Destination Preis
Abu Dhabi ab 399 € Abu Dhabi ab 1.599 €
Bangkok ab 449 € Bangkok ab 1.599 €
Hong Kong ab 449 € Colombo ab 1.599 €
Kuala Lumpur ab 449 € Ho Chi Minh Stadt ab 1.599 €
Shanghai ab 449 € Hong Kong ab 1.599 €
Colombo ab 449 € Kuala Lumpur ab 1.599 €
Ho-Chi-Minh-Stadt ab 449 € Phuket ab 1.599 €
Phuket ab 499 € Shanghai ab 1.599 €
Sydney  ab 899 € Melbourne ab 3.499 €
Melbourne  ab 899 € Sydney ab 3.499 €
✈ zu den Angeboten ✈ zu den Angeboten

 

Kurz und knapp: Bangkok stellt sich vor

aufklappen

Bangkok ist die Hauptstadt des Königreichs Thailands und liegt zwischen der indochinesischen und malaiischen Halbinsel vor der Küste des Golfs von Thailand. Die asiatische Stadt hat 6,8 Millionen Einwohner, im Großraum Bangkok leben 11 Millionen Einwohner.

Übersetzt man den Namen „Bangkok“ vom Thailändischen ins Deutsche wortwörtlich, erhält man die schöne Bezeichnung „Dorf im Pflaumenhain“. Von gemütlicher Dorfidylle ist in Bangkok zwar nichts mehr spüren – die Stadt gehört zu einer der größten Städte der Welt – aber dennoch besticht die Stadt durch ein reges Kulturleben und die Gastfreundschaft der Bewohner.

Bildquelle: CheapTickets.de

Kunst & Kultur

Bangkok lädt seine Besucher in seine vielen Theater und Museen ein. Auf keinnen Fall sollte man sich das traditionelle thailändische Puppenspiel entgehen lassen, das man auch ohne Thailändisch-Kenntnisse sehr gut verstehen kann. Im Nationalmuseum gibt es viele Informationen über die einzigartige Kultur der Thai – und das von der Bronzezeit bis heute.

Einkaufen & Ausgehen

Monumentale Kaufhäuser findet man vor allem in folgenden Fußgängerzonen: Thanon Sukhumvit, Thanon Silom und Siam Square. Besonders gemütlich sind die ländlichen Märkte, die sich in der Großstadt noch immer halten. Hier sollte man die vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten der Thai-Küche genießen.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Shanghai stellt sich vor

aufklappen

Die chinesische Stadt Shanghai befindet sich nahe der Mündung des Jangtse in den Huangpu im Osten des Landes. Shanghai hat rund 15 Millionen Einwohner und zählt damit zu den größten Ballungsgebieten der Welt. Die Silhouette von Shanghai mit ihren zahlreichen Wolkenkratzern gilt als atemberaubend.

Bildquelle: CheapTickets.de

Shanghai ist das wirtschaftliche Zentrum Chinas. Die Millionen-Metropole hat aber auch kulturell einiges zu bieten. Zu nennen wäre an dieser Stelle vor allem das neu gebaute Opernhaus, das schon jetzt den Charakter eines Wahrzeichens entwickeln konnte. Shanghai bietet nicht zuletzt auch Shopping-Begeisterten das passende Pflaster.

Kunst & Kultur

Von den zahlreichen Museen in Shanghai sei an dieser Stelle stellvertretend für alle anderen das „Shanghai Museum“ genannt. Das einmalige Museum bietet ganze zehn Galerien zu chinesischer Kunst und Kultur. Ein Besuch lohnt auch die traditionelle Luang-Hua-Pagode, die zu einem buddhistischen Kloster gehört.

Einkaufen & Ausgehen

Shanghai ist das Einkaufsparadies schlechthin. An wohl keinem anderen Ort weltweit findet man so viele gigantische Shopping-Malls, Kaufhäuser und Boulevards wie hier. Erleben Sie Einkaufsvergnügen pur. Entspannen lässt es sich in einem traditionellen Teehaus oder bei einem extravaganten Restaurant-Besuch.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Ho-Chi-Minh-Stadt stellt sich vor

aufklappen

Der Name der vietnamesischen Stadt mag für Europäer unbekannt und merkwürdig klingen. Tatsächlich ist Ho Chi Minh City hier wie dort noch unter dem früheren Namen Saigon ein Begriff. In den 1970er Jahren wurde der Hauptstadt Vietnams zu Ehren des Revolutionsführers dessen Name verliehen. So bedeutet ein Besuch nicht nur die Bekanntschaft einer exotischen Kultur, sondern auch mit faszinierender Geschichte.

Bildquelle: CheapTickets.de

Kunst & Kultur

Das Ho-Chi-Minh-Museum informiert ausführlich über den städtischen Namenspaten. Interessant auch das War-Remnants-Museum, das von den fürchterlichen Kriegen des Landes berichtet. Architektonisch und religiös sind die zahlreichen Kirchen und Pagoden einen Besuch wert. Im prächtigen Hauptpostamt ist eine große Karte zu besichtigen, welche die historische Struktur der Stadtbezirke anschaulich darstellt.

Einkaufen & Ausgehen

Das Kaufhaus Zen Plaza ist eher im westlichen Stil gestaltet. Vom integrierten Restaurant aus lässt sich ein Blick auf die Stadt genießen. An der Dong Khoi erledigt man gut seine Souvenireinkäufe. Zu Nachtclubs und Bars begibt man sich am späten Abend; die Innenstadt bietet einige Auswahl.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Hong Kong stellt sich vor

aufklappen

Die chinesische Sonderverwaltungszone Hong-Kong ist eine pulsierende Millionenstadt an der Mündung des Perlflusses in das südchinesische Meer. Neben zahlreichen Einkaufsmalls und Kaufhäusern bietet die Stadt auch jede Menge moderne Architektur (Wolkenkratzer!) und ein interessantes Angebot an Museen, Konzerthäusern und Theatern.

Bildquelle: CheapTickets.de

Lange galt Hong Kong als kulturelle Wüste, als eine Metropole, die sich nur für ihre Geltung in der Weltwirtschaft interessiert. Das hat sich in den letzten Jahren geändert. Die sonderverwaltete Zone am Rand der Volksrepublik China kümmerte sich nicht nur um ihr Ansehen in der Welt, sondern begann, ihre eigenen Wurzeln zu pflegen: mit interessanten Ergebnissen.

Kunst & Kultur Die künstlerische Bedeutung von Hong Kong lag einst in der Abkehr von den etablierten politischen Mustern. Künstler flohen vor der Kulturrevolution hierher ins Exil, später entwickelte sich eine Untergrundkultur, die spannende Ergebnisse zeitigte. Inzwischen versucht man, diese Strömungen zu fördern und gibt in Museen, Ausbildungs- und Kulturzentren hiesigen Künstlern wichtige Foren.

Einkaufen & Ausgehen Wan Chai ist der Ort eines tollen Lebensmittelmarktes in Hong Kong. Gerade europäische Touristen lieben den Jademarkt, wo chinesische Schmuckstücke gehandelt werden. Feilschen ist dabei erlaubt! Da es kein Ladenschlussgesetz gibt, sind zudem Nachtmärkte normal. Alternativ kann man(n) natürlich eine hübsche Kneipe aufstöbern oder eine Bar mit Livemusik des populären Stils Cantopop.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

 

http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png➥ Günstige HOTELS weltweit findenhttp://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png
http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png

Bildquelle: Travel Cheaper Hotelpreisvergleich via HotelsCombined

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/global-sale-bei-etihad-airways-in-der-economy-und-business-class-z-b-bangkok-ab-376e-shanghai-ab-403e-ho-chi-minh-stadt-ab-403e-hong-kong-ab-427e-uvm

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen