neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

HOCHSOMMER in Neuengland: Günstige Nonstop-Flüge mit Airberlin von Düsseldorf nach BOSTON ab 320€ (hin und zurück) inkl. Aufgabegepäck

By Dwight Sipler [CC BY 2.0], via Flickr.com

Erlebt Boston im Sommer zum Knallerpreis

Derzeit habt Ihr die Möglichkeit, mit Airberlin (Oneworld) schon ab günstigen 320€ nonstop von Düsseldorf nach Boston zu fliegen. Ein Spitzenpreis für den Hochsommer.

Der Tarif ist buchbar bis 15.04.2016 und gilt für Abflüge vom 01.06. bis 07.07.2016 und vom 22.08. bis 31.10.2016. Weitere Details findet Ihr weiter unten in diesem Artikel unter Tarifkonditionen.

Die Ostküsten-Metropole Boston gilt als eine der ältesten, wohlhabendsten und kulturell reichsten Städte der USA. Wer an der Geschichte der USA interessiert ist, kann sich entlang des 4 km langen Freedom Trail kreuz und quer durch die Stadt auf eine spannende Entdeckungstour zu den Schauplätzen der amerikanischen Unabhängigkeit begeben.

Beginnend am Stadtpark Boston Common – dem ältesten öffentlichen Park der USA – führt Euch ein die Bürgersteige entlangführender, roter Strich nach Charlestown. Entlang der Route werden alle wichtigen 16 Stätten dieser geschichtlichen Periode durchlaufen. Zu den Stationen zählt unter anderem auch das Old State House, von dessen Balkon John Adams 1776 die Unabhängigkeitserklärung verkündete.

By Massachusetts Office of Travel & Tourism [CC BY-ND 2.0], via Flickr.com

Entdeckt Martha’s Vineyard: Das Sylt der USA

Und auch die Umgebung von Boston hat jede Menge zu bieten: So ist ein Ausflug zu einem der schönsten Küstenabschnitte Neuenglands zum bekannten Cape Cod empfehlenswert. Von dort verkehren regelmäßig Fähren zur Insel Martha’s Vineyard. In den Sommermonaten wird die Insel von zahlreichen Touristen besucht. Viele berühmte Persönlichkeiten, US-Präsdenten und Angehörige der amerikanischen Oberschicht haben Villen auf Martha’s Vineyard, was der Insel den Ruf eines Nobel-Ferienortes eingebracht hat – man könnte sie auch das Sylt der USA nennen.

Fahrradverleihe in den Ortschaften machen es leicht, die 230 Quadratkilometer große mit Kiefern und Eichen bewaldete und von Stränden und spektakulären Klippen umsäumte Insel auf eigene Faust zu erkunden.

Trotz aller Noblesse hat die kleine Insel nichts von ihrem ursprünglichen Charme verloren. So wirken die kleine Fischerorte, die idyllischen Häfen und Cottages mit ihren Veranden fast etwas filmkulissenartig.

Apropos Fimlkulisse: Wem die eine oder andere „Szenerie“ am und um das Cape Cod irgendwie bekannt vorkommt, so könnte das daran liegen, dass die Gegend für die Außenaufnahmen für den Hollywood-Blockbuster „Der weiße Hai“ diente. Denn das fiktive Seebad Amity heißt in Wirklichkeit Edgartown und befindet sich auf Martha’s Vineyard.

Der frühere Walfangort Edgartown mit seinen weißen Villen und edlen Boutiquen ist dabei genauso ein „must see“ wie die etwa 300 schmucken Häuschen aus der viktorianischen Zeit in Oak Bluffs.

☛ Infos über die Insel Martha’s Vineyard

☛ Peter Pan Bus Lines (Linienbusse Boston ⇄ Woods Hole (Cape Cod))

☛ Steam Ship Authority (Fähren Woods Hole (Cape Cod) ⇄ Martha’s Vineyard)

Kurz und knapp: Boston stellt sich vor

aufklappen

Boston ist die Hauptstadt des US-amerikanischen Bundesstaates Massachusetts und liegt an der Ostküste des Landes in der Region Neuengland. Hier strandeten einst die ersten Pilger und eroberten sich Stück für Stück das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Heute hat Boston 590.000 Einwohner und ist eine der kulturell engagiertesten Städte der USA.

Bildquelle: CheapTickets.de

Boston, das ist eine der ältesten und geschichtsträchtigsten Städte auf dem Boden der USA. Die Hauptstadt von Massachusetts steht am Anfang der US-amerikanischen Geschichte: hier fand die berühmte „Boston Tea Party“ statt, die zur Unabhängigkeit des Landes führte. Aber Boston ist mehr als nur Geschichte, heute pulsiert hier das Leben sowohl kulturell als auch wirtschaftlich.

Kunst & Kultur

Besonders sehenswert ist das „Old South Meeting House“, in dem die Unabhängigkeitsverhandlungen geführt wurden. Das Haus aus dem frühen 18. Jahrhundert steht an der Ecke Washington-Milk-Street und ist auch architektonisch ein Augenschmaus.

Einkaufen & Ausgehen

In „Filenes Basement“, einem schicken Kaufhaus im Zentrum von Boston kann man neben exklusiven Angeboten sicher auch das eine oder andere Schnäppchen erstehen. Gemütliche Cafés und Restaurants findet man in der Nähe der Faneuil Hall, wo auch ein historischer Markt ansässig ist.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

By Eric Kilby (Flickr: Sailing On the Charles) [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons

 

http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png
➥ günstige Hotels in BOSTON finden

Bildquelle: Travel Cheaper Hotelpreisvergleich via HotelsCombined

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/hochsommer-in-neuengland-guenstige-nonstop-fluege-mit-airberlin-von-duesseldorf-nach-boston-ab-320e-hin-und-zurueck-inkl-aufgabegepaeck

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen