neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

Mit British Airways und American Airlines nach ECUADOR: Günstige Flüge von Deutschland nach QUITO und/oder GUAYAQUIL ab 543€ (hin und zurück)

By Florent Figon [CC BY-SA 2.0], via Flickr.com

Travel Cheaper Traum[p]reise nach Ecuador

Für Flüge nach Ecuador muss man für gewöhnlich tief in Tasche greifen – sehr tief. Das normal Preisniveau liegt, wenn man Glück hat, bei 700€ – eher noch deutlich darüber.

Dabei ist Ecuador ein wunderschönes, abwechslungsreiches Reiseland, das vom klassischen Städtetrip über Adventure-Erlebnisse bis hin zur Natur und spektakulären Landschaften jede Menge zu bieten hat. Und so ist Ecuador ein Land, das so vielfältig ist, wie fast kein anderes: Tropischer Regenwald, imposante Vulkane, tiefblaue Seen, koloniale Städte und freundliche Menschen – alles das kann man auf einer Reise nach Ecuador erleben.

By Marcio Ramalho [CC BY 2.0], via Flickr.com

Ecuador verdankt seinen Namen übrigens dem simplen Fakt, dass der Äquator durch seine Landesmitte verläuft und das ist auch der Grund dafür, warum es in Ecuador unterjährig nicht zu großen Temperaturschwankungen kommt. Es existieren keine klassischen Jahreszeiten wie in Europa. Man unterscheidet lediglich zwischen Regenzeit und Trockenzeit. Die niederschlagsreichste Zeit im Hochland umfasst die Monate Januar bis April. Weitgehend trocken bleibt es dagegen zwischen Mai und November.

By Iguanageek [CC BY-SA 2.0], via Flickr.com

Günstige Flüge von Deutschland nach ECUADOR schon ab 543€

Die beiden Oneworld Partner British Airways und American Airlines bringen Euch derzeit schon ab günstigen 543€ von Frankfurt nach Ecuador. Mögliche Destinationen sind zum Beispiel Guayaquil ab 543€ und die Hauptstadt Quito ab 564€ sowie Gabelflüge daraus für individuelle Rundreisen.

Der Tarif ist buchbar bis 31.03.2016 und ist gültig für Abflüge von ab sofort bis 25.05.2016. Weitere Details findet Ihr weiter unten in diesem Artikel unter Tarifkonditionen.

Einreisebestimmungen: Für touristische Aufenthalte in Ecuador (bis zu 90 Tage pro Jahr) müssen deutsche Staatsangehörige vor Reiseantritt kein Visum einholen. Vom 1. Tag der ersten Einreise an wird das Jahr für den Aufenthaltszeitraum von 90 Tagen gerechnet. Es gilt also nicht das Kalenderjahr. Die Reisedokumente müssen mindestens sechs Monate bei Einreise gültig sein. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Kurz und knapp: Quito stellt sich vor

aufklappen

Schon zu präkolumbianischer Zeit war Quito zwischen den Anden und dem Amazonastiefland ein wichtiger Handelsplatz. Zunächst eroberten die Inkas, dann die Spanier das Gebiet und bauten es zum Hauptsitz aus. Dies zeigt sich heute noch in der stark vom Kolonialstil und dem Katholizismus geprägten Altstadt.

By John Solaro (sooolaro) [CC BY-ND 2.0], via Flickr.com

Kunst & Kultur

Quito wurde in den 1970er Jahren in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Die Stadt beherbergt neben der völlig intakten Kolonialarchitektur die größte Sammlung bedeutender Kunstschätze in ganz Südamerika. Dementsprechend sehenswert sind die Sakralbauten und Museen, in denen diese Exponate ausgestellt sind.

Einkaufen & Ausgehen

Abends trifft man sich in Mariscal. Das Stadtviertel ist bekannt für sein buntes Nachtleben und seine vielen Bars und Restaurants. Hier unterhält man sich - meist bei einem Bier – bis tief in die Nacht oder geht nach dem Essen in einen der Musikclubs. Von Salsa bis Hip Hop ist für jeden Geschmack etwas dabei.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Guayaquil stellt sich vor

aufklappen

Guayaquil ist die größte Stadt Ecuadors und das wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die Stadt ist vor allem als Ausgangspunkt zu dem Galapagos-Archipel bekannt, das für seine einzigartige Tierwelt berühmt ist. Hier kann man auf den Spuren Darwins wandeln! Dennoch sollte man nicht vergessen auch die Stadt zu erkunden, die jeden Besucher durch ihre kulturellen Highlights ebenso in Staunen versetzen wird!

By Alex Zanuccoli [CC BY-SA 2.0], via Flickr.com

Kunst & Kultur

Bei einem Spaziergang im alten Stadtteil „Las Penas“ kann man noch koloniale Einflüsse vorfinden. Wunderschöne Holzhäuser, die in der restlichen Stadt durch Brände zerstört wurden, findet man hier noch. Danach kann man den Spaziergang an der Promenade entlang fortsetzen und den Park mit historischen Monumenten besuchen.

Einkaufen & Ausgehen

Auch für kulinarische Erlebnisse ist bestens gesorgt. Bei einem Besuch in einem der der zahlreichen Restaurants kann man sich so richtig verwöhnen lassen, bevor man sich in das Nachtleben stürzt. Vor allem die „Kennedy Mall“ bietet ein abwechslungsreiches Programm und viele Bars und Diskotheken.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

By Marco Sanchez [CC BY 2.0], via Flickr.com

 

http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png
➥ günstige Hotels in ECUADOR finden

Bildquelle: Travel Cheaper Hotelpreisvergleich via HotelsCombined

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/mit-british-airways-und-american-airlines-nach-ecuador-guenstige-fluege-von-deutschland-nach-quito-undoder-guayaquil-ab-543e-hin-und-zurueck

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen