neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

Ryanair beantragt Slots: Verhandlungen über neue Verbindungen von Hannover

By Adrian Pingstone (transferred from English Wikipedia) [Public domain], via Wikimedia Commons

Fliegt Ryanair auf Hannover?

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair mit Sitz in Dublin hat Verhandlungen über neue Verbindungen von Hannover aufgenommen. Dazu hat die Airline Slots für die Destinationen:

  • Las Palmas (Gran Canaria)
  • London (Stansted)
  • Mailand (Bergamo)
  • Málaga
  • Pisa
  • Rom (Fiumicino)
  • Thessaloniki

beantragt. Slots sind Zeitfenster, in denen eine Fluggesellschaft das Recht hat einen Flughafen zum Starten oder Landen zu benutzen. Zum Sommerflugplan 2015 kann wohl noch nicht mit neuen Verbindungen gerechnet werden aber es besteht Hoffnung, dass es in der zweiten Jahreshälfte los gehen könnte – sofern alles klappt und man sich einigt. Denn Hannover ist ein eher atypischer Flughafen im Low-Cost-Carrier Geschäft und dafür bekannt, hohe Flughafengebühren zu verlangen. Zwar nicht so teuer wie Frankfurt aber eben auch nicht so günstig wie Hamburg oder Düsseldorf. Der Flughafen wird sich also etwas einfallen lassen müssen, um den Standort für den Billigflieger attraktiv zu machen. Das ist auch der Grund, warum Ryanair oft kleinere, weit abgelegene Airports und zum Teil ehemalig Militärflughäfen ansteuert, was es dem Reisenden oft etwas umständlicher macht zum eigentlichen Ziel zu kommen.

Ryanair: No frills – ohne Schnickschnack

Nach meinem ersten Ryanair-Flug von Bremen nach Stockholm Skavsta (106 km südlich von Stockholm) kann ich sagen: You get what you pay for! Nicht mehr und nicht weniger. Man wird für wenig Geld von A nach B transportiert aber fast jede Extra-Leistung kostet auch extra. Auf dem Flug werden Lose verkauft und man kann so wenigstens für kurze Zeit vergessen, dass einem die Kniescheiben wegen des geringen Sitzabstandes wehtun. Wer aber genügsam ist, der kann auch wenige Wochen vor Abflug spontan coole und vor allem günstige Städtetrips buchen. Alles in allem kann ich sagen: Ryanair ist Okay aber das echte „Fluggefühl“ bleibt leider irgendwie auf der Strecke. Für Kurzstrecken aber absolut empfehlenswert.

☛ zu Ryanair

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/ryanair-beantragt-slots-verhandlungen-ueber-neue-verbindungen-von-hannover

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen