neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

Schnäppchen-Flüge an die US-Westküste: Günstige Flüge von Österreich nach LOS ANGELES oder SAN FRANCISCO ab 368€ (hin und zurück)

By Ka!zen [CC BY 2.0], via Flickr.com

California Dreamin‘ – Im SPÄTSOMMER günstig an die US-Westküste

Die Oneworld-Partner British Airways, Iberia und American Airlines einerseits und die StarAlliance-Airlines Lufthansa, United Airlines und Air Canada andererseits bringen Euch im Moment schon ab super günstigen 368€ von Österreich nach Kalifornien. Mögliche Destinationen sind beispielsweise Los Angeles oder San Francisco. Abflüge sind von Wien, Salzburg und Innsbruck möglich. Verfügbar sind die Flüge zum Beispiel im September und Oktober 2016.

Der Tarif ist buchbar bis 13.06.2016 und gültig für Abflüge vom 01.06. bis 03.07.2016, vom 31.08. bis 25.10.2016 und vom 17.12. bis 24.12.2016. Weitere Details findet Ihr weiter unten in diesem Artikel unter Tarifkonditionen.

Die Flüge mit Oneworld beinhalten zumindest auf einer Strecke einen Flughafenwechsel in London zwischen den beiden Airports Heathrow und Gatwick. Für den Transfer müsst Ihr leider selbst und eigenverantwortlich sorgen. Die Busgesellschaft NationalExpress bietet als einziges Direktverbidnungen zwischen den Airports an. Die Busse verkehren regelmäßig und die Fahrt dauert gut 1 Stunde. Verbindungen gibt es ab £20 also 28€.

Bei den Verbindungen der StarAlliance-Airlines können auch Busverbindungen im Routing enthalten sein.

By Kārlis Dambrāns [CC BY 2.0], via Flickr.com

Gigantisch: Mammutbäume, Bären & Co. im Yosemite-Nationalpark

Er gilt als einer der schönsten Nationalparks der USA. Zweifellos hat er eine der faszinierendsten und atemberaubendsten Landschaften Kaliforniens zu bieten: Der Yosemite Nationalpark, der jährlich drei Millionen Besucher anzieht. Circa 300 km östlich von San Francisco an den Westhängen der Sierra Nevada gelegen, umfasst der Park eines der schönsten Bergtäler der Welt.

Fast senkrecht aufragende, rund 1.000 Meter hohe Granitwände steigen beidseitig des Tales empor. Gleich mehrere tosende Wasserfälle stürzen in das Tal, von denen fünf mehr als 300 Meter hoch sind. Das Wasser des Yosemite Creek stürzt spektakulär über 800 Meter in mehreren Stufen die Yosemite Falls hinunter, bevor es auf die Felsen prallt und sich anschließend mit dem Merced River vereinigt. Er ist der höchste Wasserfall in Amerika und vierthöchste der Welt.

By Dion Hinchcliffe [CC BY-SA 2.0], via Flickr.com

Die Amerikaner nennen sie giant sequoia oder giant redwood – wir Riesenmammutbäume. Im Yosemite Nationalpark befinden sich insgesamt drei Haine, in denen Ihr die gigantischen Sequoias mit eigenen Augen sehen könnt. Größte und bekannteste Ansammlung ist der Mariposa Grove mit 200 Bäumen.

Kurz und knapp: San Francisco stellt sich vor

aufklappen

San Francisco liegt an der Westküste der USA im Bundesstaat Kalifornien. Benannt ist sie nach dem Heiligen Franz von Assisi, was auf ihre spanischen Ursprünge zurückgeht. San Francisco hat sich mit seiner Architektur und der kulturellen Kontraste als viel besuchte Touristenstadt etabliert.

Schon der Blick aus dem Flugzeugfenster beim Anflug ist einzigartig: die Golden Gate Bridge, die Skyline mit den charakteristischen Straßenschluchten, durch die Karl Malden und Michael Douglas als Polizisten jagten: das sind die Straßen von San Francisco. Für ihre Einwohner übrigens niemals „Frisco“ genannt, sondern nur schlicht „The City“.

Kunst & Kultur

Die ersten Sehenswürdigkeiten, die ein Besucher (vielleicht in den „Cable Cars“, den kultigen Straßenbahnen) ansteuern muss, sind die legendären Bauwerke der Stadt: die steilen Hochhäuser „Coit Tower“ und „Transamerica Pyramid“ oder die viktorianischen Häuserzeilen. Mutige fahren auf die Insel Alcatraz. Das frühere Gefängnis ist heute ein Museum.

Einkaufen & Ausgehen

In puncto Shopping hat man in San Francisco die Qual der Wahl: Jeder Distrikt hat seinen eigenen Charme. Am Union Square sind die größten Kaufhäuser der Stadt gelegen. Alternativer geht es etwas außerhalb in der Haight Street zu. Ausprobieren! Für ein Dinner am Abend ist vom Fast Food (andernorts) bis zum edlen Fischrestaurant (am „Fisherman’s Wharf“) alles möglich.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Los Angeles stellt sich vor

aufklappen

Los Angeles liegt an der Westküste der USA. Mit rund 3,9 Millionen Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt des Landes. Zum Großraum Los Angeles verbinden sich um die 100 verschiedene Städte und Orte, deren Fläche der von Schleswig Holstein entspricht. Bekannt vor allem für ihre einflussreiche Film- und Musikindustrie bildet Los Angeles einen multiethnischen Ballungsraum mit multikultureller Vielfalt.

Die Stadt der Engel wird sie genannt. Und damit sind wohl auch die Stars und Sternchen gemeint, die in Los Angeles beheimatet sind. Doch die Metropole der amerikanischen Westküste lockt nicht nur mit ihrem Film- und Musikbusiness alljährlich zahllose Touristen an. Auch als Schmelztiegel der Nationen und als kulturelles Zentrum kann man Los Angeles erforschen.

Kunst & Kultur

Den Stadteil Hollywood mit ihren legendären Studios und Kinopalästen kennt jedermann aus Zeitung und Fernsehen. Warum nicht einmal selbst im „Grauman’s Theatre“ einen alten Film ansehen oder die berühmten Sterne am Hollywood Boulevard in natura betrachten? Musikalisch ist man im Amphitheater „Hollywood Bowl“ oder in der „Disney Concert Hall“ gut aufgehoben. Über 300 Museen ergänzen den kulturellen Bedarf.

Einkaufen & Ausgehen

Wer in Los Angeles schick und edel einkaufen will, wird auf dem Rodeo Drive in Beverly Hills fündig. Hier wandelt man zwischen Schönen und Reichen und besieht eine reiche Auswahl nobler Boutiquen und Parfümerien. Abends hat man die Wahl zwischen Theater am Broadway oder einem Sprung ins heiße Nachtleben: Am Sunset Strip liegen legendäre Nachtclubs wie das „Roxy“ oder „Viper Room“.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Bildquelle: Pixabay.com

 

Unbenannt
➥ günstige Hotels in LOS ANGELES finden
http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png

http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png
➥ günstige Hotels in SAN FRANCISCO finden
http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png

Bildquelle: Travel Cheaper Hotelpreisvergleich via HotelsCombined

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/schnaeppchen-fluege-an-die-us-westkueste-guenstige-fluege-von-oesterreich-nach-los-angeles-oder-san-francisco-ab-368e-hin-und-zurueck

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen