neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

Travel Cheaper News: Neue Einreisebestimmungen – 30 Tage längeres Urlaubsglück in Thailand

By Ho John Lee [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons

30 Tage längeres Urlaubsglück in Thailand

Gute Nachrichten für Thailand-Urlauber: Bisher war der Aufenthalt in Thailand für deutsche Urlauber auf maximal 30 Tage begrenzt. Seit  9. August 2014 ist eine Verlängerung bei den Einreisebehörden um weitere 30 Tage gestattet – und zwar vor Ort. Damit können sich Touristen auch ohne Visum bis zu 60 Tage im Königreich Thailand aufhalten. Den Verlängerungsstempel für die Aufenthaltsgenehmigung erhält man in jedem “Immigration Office” gegen Zahlung von 1.900 Baht (umgerechnet ca. 45€, Stand: August 2014) ohne das ohne Land verlassen zu müssen.

Ganze 90 Tage darf man in Thailand verbringen, indem man ein förmliches 2-Monats Touristenvisum beantragt, welches wiederum bei der Ausländerbehörde  innerhalb Thailands um 30 Tage verlängert werden kann.

☛ Alle Infos zu den neuen Einreisebestimmungen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/travel-cheaper-news-neue-einreisebestimmungen-30-tage-laengeres-urlaubsglueck-in-thailand

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen