neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

VORSICHT – Vermeintlich günstige Gabelflüge werden zur KOSTENFALLE: Ein Rechenbeispiel

By Luis Argerich from Buenos Aires, Argentina (Flickr) [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons

Vorsicht vor Lockvogel-Angeboten: Kostenfalle Gabelflüge

Derzeit kursieren wieder diverse vermeintlich günstige Gabelflüge unter Anderem auch auf die Seychellen ab augenscheinlich günstigen 287€. Um an diesen Preis zu gelangen muss man jedoch in Belgrad abfliegen und zurück nach Frankfurt fliegen. Jetzt fang ich doch mal zu rechnen:

Die Vorgabe (Daten zufällig ausgewählt):

  • Flug Mittwoch, 11. Juni 2014:

BEG Abflug um 13:00h ✈ AUH (Aufenthalt 5 h 45 m – Abflug um 02:00h) ✈ SEZ Ankunft um 06:35h

Gesamtflugzeit: 15Std. 35Min.

  • Flug 2 Dienstag, 24. Juni 2014:

SEZ Abflug um 15:40h ✈ AUH (Aufenthalt 6 h 5 m – Abflug um 02:15h) ✈ FRA Ankunft um 07:00h

Gesamtflugzeit: 1d 8Std. 55Min.

Gesamtkosten: 287€ via AirFastTickets.

Um das sich dieser Deal überhaupt lohnt muss der Reisende also entweder in Frankfurt oder in Belgrad beheimatet sein. Wir gehen mal davon aus es handelt sich um einen Frankfurter, da ansonsten ja neben der Anreise nach Belgrad für den Abflug auch Kosten für die Rückreise von Frankfurt zum Heimatort entstünden. Auf Billigflieger kann für die Route von Frankfurt nach Belgrad nicht zurückgegriffen werden. Der günstigste Linienflug für den Zubringer von Frankfurt nach Belgrad kostet 169€ und ist auch noch eine Umsteigeverbindung. Diese passen leider schon nicht von den Flugzeiten, da Ihr ja bereits um 13:00h in Belgrad startet. Die einzig mögliche Verbindung am 11. Juni 2014 mit Airberlin und Transfer in Düsseldorf wäre um 11:40h in Belgrad, was jedoch zum einem zeitlich ziemlich knapp und zum anderen mit 542€ auch nicht gerade günstig werden würde. Bliebe also noch die Anreise am Vortag nach Belgrad, was aber gleichzeitig mit zusätzlichen Kosten für Unterkunft und Verpflegung einhergeht. Aber versuchen wir auch das: Günstigste Nonstop-Verbindung am 10. Juni 2014 von Frankfurt nach Belgrad ist mit Air Serbia und kostet 229€. Eine Unterkunft (Qualität jetzt mal unbeachtet) gibt es bei Zweierbelegung schon ab ca. 8,50€ pro Person und Nacht. Insgesamt entstünden dafür also Kosten nur für die Anreise nach Belgrad von 237€ um diesen Trip überhaupt erst zu ermöglichen. Viel besser bzw. günstiger sieht es auch nicht an alternativen Reisedaten aus, da die „günstigen“ Gabelflüge ohnehin nur an einer Hand voll Tagen im Juni verfügbar sind. Unterm Strich stünden hier also Gesamtkosten von 524€. Herzlichen Glückwunsch – Das ist unter normalen Umständen gar kein so schlechter Preis für Flüge auf die Seychellen.

Nur leider im Vergleich zum derzeitigen regulären Angebot von Airberlin und Etihad Airways, über das ich gestern im Artikel Schnäppchen-ALARM – Etihad Airways & Airberlin: Flüge von München, Frankfurt oder Düsseldorf nach Mahé (Seychellen) ab 456€ (hin und zurück) ausführlich berichtete doch geradezu lächerlich, oder? Lasst Euch also bitte nicht von Lockvogel-Angeboten an der Nase herumführen – Mit solchen Angeboten wird niemand glücklich! Da stell ich mir doch die Frage, ob Gebelflüge in Anbetracht dieses Angebotes überhaupt noch erwähnenswert sind? 😉

Frankfurt ✈ Mahé (Seychellen) ✈ Frankfurt ab 473 €

Bildschirmfoto 2014-05-27 um 21.13.13 Kopie

Bildquelle: Flugladen.de

Gabelflüge können sich lohnen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen

  • Achtet darauf, dass Start- und Endpunkt der Reise geografisch möglichst dicht beieinander liegen wie z. B. bei Amsterdam & Düsseldorf oder Zürich & München. Das mindert die zusätzlichen Kosten für die Anreise.
  • Es gibt tatsächlich auch einige Sonderfälle, wie hier vorgestellt Error Fare (Open Jaw) bei Jet Airways & Brussels Airlines: Hong Kong ab 365€, Bangkok ab 384€, bei dem sich aber auch nur Belgier auf die Schenkel klopfen dürften. Hier führt das Routing des Rückfluges über Brüssel wo man gleichzeitig auch startet. Da bietet es sich an, das letzte Flugsegment verfallen zu lassen und hat somit einen Flug von/bis Brüssel nach Hong Kong ab 365€ und nach Bangkok ab 384€ – das lohnt sich definitiv!
  •  In naher Zukunft stattfindende Gabelflüge lohnen sich generell sehr selten, da günstige Zubringerflüge und die Anreisekosten insgesamt kurzfristig unverhältnismäßig teuer sind. Besser sind Gabelflüge mit mindestens einem halben Jahr Vorlauf.
  • Achtet auf die Flugzeiten. Ihr solltet nach Möglichkeit ohne zusätzliche Übernachtung auskommen.
  • Achtet darauf, dass Ihr auf jeden Fall bei Berücksichtigung der Gesamtkosten unter dem Preisniveau für reguläre Angebote bleibt. Ich persönlich würde eine solche Odyssee auch schon nicht auf mich nehmen, wenn ich lediglich 20€ sparen könnte – aber das muss auch jeder selbst entscheiden.
  • Im Idealfall sollten Euch wie bei Travel Cheaper konkrete Vorschläge für eine günstige Anreise zur Orientierung gegeben werden und auch schon räumlich eine Eingrenzung vorgenommen wird, für welchen Personenkreis sich die Flüge unter welchen Umständen lohnen könnten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/vorsicht-vermeintlich-guenstige-gabelfluege-werden-zur-kostenfalle-ein-rechenbeispiel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen