neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

Entdeckt das andere JAPAN mit China Eastern Airlines: Günstige Flüge von Frankfurt nach HIROSHIMA ab 381€ (hin und zurück)

By Red Skelington [CC BY-SA 2.0], via Flickr.com

Travel Cheaper: Alles andere als „Mainstream“

China Eastern Airlines (SkyTeam) bringt Euch derzeit schon ab regulär 401€ von Frankfurt via Shanghai nach Hiroshima.

Zu diesem Preis und durch den späten Abflug in Frankfurt ist dieses Angebot auch interessant für Globetrotter aus anderen Teilen Deutschlands. Eine stressfreie Anreise ist mit der Deutschen Bahn und oft noch günstiger auch mit MeinFernbus und FlixBus möglich, die jeweils direkte Verbindungen zum Flughafen Frankfurt anbieten.

☛ zur Deutschen Bahn

☛ MeinFernbus

☛ FlixBus

Das Angebot ist buchbar bis 31.03.2016 und gilt für Abflüge vom 27.03. bis 30.06.2016. Weitere Details findet Ihr weiter unten in diesem Artikel unter Tarifkonditionen.

Auf den Spuren der Geschichte in Hiroshima

Hiroshima kennt man bestenfalls aus dem Geschichtsunterricht und ist eigentlich weniger als Reiseziel bekannt. Am 6. August 1945 um 08:16 Uhr explodierte direkt über der Innenstadt in 600 Metern Höhe die erste Atombombe in einem Krieg. Insgesamt starben bei dem Abwurf samt den Spätfolgen bis 1946 unterschiedlichen Schätzungen zufolge 90.000 bis 166.000 Menschen. Nur drei Tage später wiederholte sich das Gleiche in Nagasaki, was – und das ist wohl das einzig positive – durch die Kapitulation Japans am 2. September das Ende des Zweite Weltkriegs auch in Asien zur Folge hatte.

Dean S. Pemberton [GFDL or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Soviel zum tragischen Teil der Geschichte Hiroshimas. Wer aber nun glaubt, die Stadt als „Ground Zero“ ist eine öde, verstrahlte, menschenleere und lebensfeindliche Mondlandschaft, der irrt sich gewaltig. Das Gegenteil ist der Fall. Die Strahlenbelastung liegt heute nicht über dem Niveau der gewöhnlichen Hintergrundstrahlung durch natürliche Radioaktivität und ist somit nicht höher als in anderen Gebieten der Erde.

Beeindruckendes Mahnmal der Geschehnisse ist das Friedensdenkmal (auch Atombombendom genannt). Dabei handelt es sich um die Überreste eines Gebäudes, welches bis zum Bombenabwurf als „Produktausstellungshalle der Präfektur Hiroshima“ diente.

Und so ist die mit knapp 1,2 Mio. Einwohnern für japanische Verhältnisse eher als „überschaubar“ geltende und im Süden der Hauptinsel Honshū gelegene Hafenstadt Hiroshima heute lebendiger denn je und auf alle Fälle eine Reise wert.

Dean S. Pemberton [GFDL or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Einreisebestimmungen Japan: Für die Einreise nach Japan benötigen deutsche Touristen und Geschäftsreisende für eine Aufenthaltsdauer bis zu 180 Tagen kein Visum, sofern sie weder einer Erwerbstätigkeit, einem Studium noch einer Berufsausbildung nachgehen wollen.

Deutschen, die unter diesen Voraussetzungen ohne Visum anreisen, wird bei der Einreise am Flughafen eine Aufenthaltserlaubnis („Landing Permission“) als „Temporary Visitor“ für zunächst 90 Tage erteilt.

 

By Red Skelington [CC BY-SA 2.0], via Flickr.com

 

Unbenannt
➥ günstige Hotels in HIROSHIMA findenhttp://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png

Bildquelle: Travel Cheaper Hotelpreisvergleich via HotelsCombined

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/entdeckt-das-andere-japan-mit-china-eastern-airlines-guenstige-fluege-von-frankfurt-nach-hiroshima-ab-381e-hin-und-zurueck

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen