neu_icon Die Travel Cheaper Destination Map für Flug-Angebote öffnen

 



 

ERROR FARE mit Lufthansa und American Airlines: Günstige Flüge von Deutschland nach NEW YORK CITY ab 214€ und MIAMI ab 261€

By Sam valadi [CC BY 2.0], via Flickr.com

Unvergleichlich: Entdeckt die wohl aufregendste Metropole der Welt

New York City – Muss man mal gesehen haben: Das Empire State Building, die Freiheitsstatue, der Central Park – in keiner Stadt der Welt reihen sich so viele weltbekannte Sehenswürdigkeiten aneinander wie in New York. Die Metropole im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika gilt als wirtschaftlicher, politischer und kultureller Mittelpunkt der westlichen Welt.

Im Moment könnt Ihr mit einem etwas „merkürdigen Konstrukt“ aus Lufthansa (StarAlliance) und American Airlines (Oneworld) supergünstig in die USA fliegen.

Mögliche Abflughäfen sind zum Beispiel Stuttgart, Dresden, Hamburg oder Nürnberg und mögliche Destinationen sind New York City ab 214€, Miami ab 261€ sowie Gabelflüge daraus. Einige Beispielbuchungen dazu findet Ihr am Ende dieses Artikels. Verfügbar sind die Flüge nach meinen Stichproben im April und Mai 2016. Weitere Daten und Reiseziele könnt Ihr ja mal selbst testen.

Es handelt sich dabei wahrscheinlich um einen Fuel-Dump also bitte beachtet meine Tipps zum Umgang mit Error Fares.

Kurz und knapp: New York City stellt sich vor

aufklappen

New York, die Metropole des gleichnamigen Bundesstaates, liegt an der Ostküste der USA und ist mit rund 8 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes. Ihr Gebiet umfasst die fünf Boroughs genannten Stadtbezirke Manhattan, Bronx, Brooklyn, Queens und Staten Island. Die Metropole zählt etwa 18,8 Mio. Einwohner und gilt als einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume und Handelsplätze der Welt.

Bildquelle: CheapTickets.de

New York City ist nicht erst seit der Hymne von Frank Sinatra eine legendäre Weltmetropole. Ein multikulturelles Flair der Stadtviertel und vielfältige Sehenswürdigkeiten vom Sitz der Vereinten Nationen und dem Madison Square Garden bis hin zur mächtigen Freiheitsstatue sorgen nicht nur dafür, dass die Stadt niemals schläft. Sondern auch, dass Besucher aus aller Welt vom „Big Apple“ fasziniert sind.

Kunst & Kultur

500 Galerien, etwa 200 Museen und über 150 Theater bieten Attraktionen und Geheimtipps. Bei den Museen ist etwa das „Metropolitan Museum of Art“ Pflicht für Liebhaber Bildender Kunst. Am legendären Broadway gibt es von Musicalaufführungen bis zur Avantgarde unterschiedlichste Theateraufführungen zu erleben. Wer es lieber klassisch mag, geht in die MET, das berühmte Opernhaus am Lincoln Center.

Einkaufen & Ausgehen

Die Fifth Avenue ist wohl die bekannteste Shoppingmeile New Yorks. Hier schmachtete schon Audrey Hepburn vor „Tiffany’s“. Designerläden präsentieren die angesagte Mode, und große Kaufhäuser lassen keine Wünsche offen. Für ein intimeres Bummeln und Stöbern bieten sich die kleinen Läden in Downtown an. Beim abendlichen Schmaus stehen rund 18.000 Restaurants aller Geschmäcker zur Wahl.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Kurz und knapp: Miami stellt sich vor

aufklappen

Miami ist am gleichnamigen Fluss gelegen und gehört zum Bundesstaat Florida. Die Stadt in der Nachbarschaft des berühmten Miami Beach gilt dank ihres tropischen Klimas, der ausgedehnten Strände und lauschigen Inseln als beliebtes Urlaubsziel.

Bildquelle: CheapTickets.de

Der Name Miami stammt vom indianischen Wort für „Großes Wasser“. Und Miami Beach ist zumindest von Bildern und Filmen wohl jedem ein Begriff. Wie wäre es, einmal selbst in die Fluten zu tauchen, sich von der Sonne kitzeln zu lassen und den American Way im Sunshine State Florida zu erleben?

Kultur & Lifestyle

Wenn man die tollen Everglades und die nahe gelegenen Inseln bestaunt hat, zieht es vielleicht zur Kultur. Das Art Déco Viertel in Miami Beach ist etwas für Architekturbegeisterte. Im kubanischen Viertel findet man relaxte Lebensart, im Seeaquarium die Wunder der Tiefsee. Die Sportfans wiederum suchen ihre Helden des Football und Hockeysports.

Einkaufen & Ausgehen

Ein Shoppingausflug führt die Reichen und Schönen meist in die Bal Harbour Shops: nicht für jeden Geldbeutel geeignet, aber auch hübsch anzusehen. Etwas preiswerter und für den Touristen attraktiv: der Bayside Marketplace, im Freien gelegen und somit auch für den sonnigen Bummel geeignet. Für eine wilde Clubnacht ist Miamis South Beach zu empfehlen.

(Textquelle in Anlehnung an CheapTickets.de)

Tipps für eine günstige Anreise zu den Abflughäfen

Travel Cheaper Fans aus anderen Teilen Deutschlands können die günstigen Flug-Preise ebenfalls nutzen und sich zum Beispiel mal die Sparpreise der Deutschen Bahn anschauen. Ebenfalls möglich ist eine Anreise mit MeinFernbus und FlixBus.

☛ zur Deutschen Bahn

☛ MeinFernbus

☛ FlixBus

 

 

Unbenannt
http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png➥ Der Preisvergleich für günstige Hotels in NEW YORK CITY
http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png


➥ Der Preisvergleich für günstige Hotels in FLORIDA
http://travel-cheaper.de/wp-content/uploads/2014/10/Unbenannt.png

Bildquelle: Travel Cheaper Hotelpreisvergleich via HotelsCombined

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://travel-cheaper.de/error-fare-mit-lufthansa-und-american-airlines-guenstige-fluege-von-deutschland-nach-nach-new-york-city-ab-214e-und-miami-ab-261e

1 Ping

  1. […] STR-ZRH-(JFK)-MIA geht angeblich auch für 260 Euro, genauso wie auch ex DRS. Quelle: ERROR FARE mit Lufthansa und American Airlines: Günstige Flüge von Deutschland nach NEW YORK CITY … […]

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen